Xstress Zubehör

Zur Komplettierung der bedienerfreundlichen Xstress Systeme gibt es zahlreiches Zubehör um Messungen noch einfacher, schneller und sicherer durchzuführen.

Xstress Accessories

Zubehör

Schutzkabine

Obwohl unsere Xstress Systeme mit geringer Energie arbeiten und typischerweise einen Sicherheitsabstand von nur ~2m erfordern, empfehlen wir den Einsatz von abgesicherten Strahlenschutzkabinen um den Betrieb noch sicherer zu gestalten.

xstress safety cabinet

Schutzwände

Für Bauteile, die zu groß für die standard Strahlenschutzkabinen sind bieten wir Xstress Schutzwände an. Diese modularen Wände mit Schiebetüren bieten zusätzlichen Schutz und können an Kundenbdürfnisse angepasst werden.

xstress safety wall

Goniometertisch

Der Goniometertisch liefert einen abgeschirmten Arbeitsplatz für röntgenografische Messungen und bietet Platz für zusätzliches Systemzubehör. Der Messbereich ist mit einer Schutzkabine mit Türschaltern abgeschirmt. Die Probe kann auf einem Probenträger einfach und wiederholgenau ausserhalb und innerhalb der kabine positioniert werden.

Der Tisch kann zusättlich mit einem Elektropolierplatz ausgestattat werden. Der variable Probenträger auf einer Führungsschiene erlaubt die wiederholgenaue positionierung beim Materialabtrag, der Abtragsmessung und der röntgenografischen Eigenspannungs- oder Restaustenitessung.

xstress x-ray table accessory

Rotationseinheit

Die Rotationseinheit kann zusätlich in jedem Xstress System eingesetzt werden. Sie beitet z.B. eine kontinuierliche Rotation für eine bessere Kornstatistik bei Restaustenitmessungen.

xstress rotation table

X-Y Tisch

Diese Option für G2 und G3 Goniometer erlaubt automatisiertes Mapping einer Oberfläche oder Probenserie.

xstress x-y system

Tiefenmessstand

Eine an Linearführungen montierte Messuhr erlaubt die Messung des Materialabtrags an der Messtelle bei Erstellung von Tiefenprofilen. Der Tiefenmesstand kann zusammen mit dem Goniometertisch oder Standalone benutzt werden.

depth measurement stand for xstress

X-ray Kamera

Die Kamera erlaubt eine präzise Vermessung der bewegung des Primärstrahls. Je nach Goniometertyp kann die XTronic Software das System sogar automatisch im Eulerraum ausrichten um höchsmögliche Präzision bei der Messung zu erreichen.

Biegevorrichtung zur REK Bestimmung

Das System erlaubt die automatische experimentelle Bestimmung der REKs eines Werkstoffes. nach ASTM E1426 oder EN15305 wahlweise mit Dehnungsmessstreifen und/oder Kraftmessdose.

xstress ecd system